DE: Finde Uns!

Tauchen

Tauchen in der Bucht von Alcudia & Pollença - Skualo Alcudia
Tauchen auf Mallorca in der Bucht von Alcudia (links) und der Bucht von Pollença (rechts).

Skualo ist seit über 20 Jahren ein Maßstab für Qualität, Professionalität und Spaß im Tauchsport auf Mallorca. Neben dem Tauchcenter in Alcudia gibt es noch zwei weitere im Osten Mallorcas. Diese Kompetenz macht uns zu der optimalen Tauchbasis für viele Taucher aller Level und auch Tauchschüler.


Taucher - Skualo Alcudia
Taucher im klaren Wasser vor Mallorca

Warum Tauchen auf Mallorca?

Egal ob Anfänger oder Profi das Tauchen auf Mallorca bietet für jeden das Richtige. Für Anfänger bieten die kleinen und geschützten Buchten die richtigen Bedingungen. Im Gegensatz dazu haben wir auch die Möglichkeit an Steilwänden mit Tiefen bis 30m zu tauchen. Aber auch tiefere Tauchgänge bis in 40m und technische Tauchgänge darüber hinaus sind möglich. Sogar Höhlen jeglichen Schwierigkeitsgrades sind massig vorhanden so dass jeder auf seine Kosten kommt.


Die Landschaft Unterwasser

Besonders bekannt ist die Bucht von Pollença für Ihre vielen kleinen Höhlen, die auch von Anfängern getaucht werden können. Über zehn solcher Höhlen in verschiedenen Größen und Schwierigkeitsstufen fahren wir bei unseren täglichen Tauchausflügen an, so ist für jeden Taucher ein Erlebnis dabei. Wer seinen Kopf nicht in eine Höhle stecken möchte den fasziniert sicher die raue Landschaft aus Felsen, Steinen und Bögen. Hauptsächlich dominieren hier Steilwände, Überhänge und Bögen oder “Swim troughs” die eine magische Stimmung erzeugen.

tauchen-hoehle1
Höhlen gehören zu den Besonderheiten der Bucht von Pollença.

Oktopus beim Tauchen in der Bucht von Pollença

Flora und Fauna

Demgegenüber stehen die riesigen Schwärme aus Mönchsfischen welche sich in den Küstenregionen des Mittelmeeres zu Hause fühlen. Auch Golstriemen sind ein regelmäßiger Begleiter in den Gewässern zwischen dem Cap Formentor und dem Cap Pinar. Man findet sie hauptsächlich in mittleren bis großen Schwärmen nahe den Seegrasfeldern von denen es besonders in der Bucht Mitte viele gibt. Abgesehen von diesen eher ruhigen Begleitern finden sich an einigen Punkten der Bucht auch Mittelmeer Barrakudas ein. In Schwärmen von 10 bis weit über 100 Tiere verharren sie an den nährstoffreichen Stellen der Bucht um kleinere Fische zu jagen.

Ausser diesen sich im Freiwasser aufhaltenden Lebewesen finden wir bei unseren Tauchausflügen auch in Grundnähe eine besondere Fauna vor. Ob Sie von Oktopoden aufgrund Ihrer Farbveränderungen verzaubert sind oder die kleinen bunten Nacktschnecken bewundern, der Grund steckt voller leben. So finden wir ab und an in der Nähe der Seegraswiesen die seltene Seegrasnadel oder das noch seltenere Seepferdchen.


Tauchen lernen auf Mallorca

Das Mittelmeer ist optimal zum Tauchen lernen. Nahezu ohne Strömungen und in besten Konditionen mit Sichtweiten im Jahresmittel von 30m bietet die Bucht von Pollença perfekte Bedingungen für Tauchkurse. Von Einsteiger über Fortgeschrittene Level bis hin zum technischen Tauchen für jeden Kurs gibt es die passenden Tauchplätze.

Der Praktische Teil der Kurse findet bei Skualo Alcudia nur wenige Minuten von der Tauchschule entfernt statt. Mit den modernen Kursen von SSI und den Lernmaterialen die in nahezu allen Sprachen verfügbar sind kann die Theorie bereits vorab zu Hause gelernt werden. Auf diese Weise bleibt Ihr Urlaub eine Zeit voller Entspannung und Spaß auch wenn sie parallel an einem Tauchkurs teilnehmen.

Tauchen lernen auf Mallorca - Skualo AlcudiaTauchkurs auf Mallorca machen mit Skualo Alcudia.